Ihr Schreiner in Hofheim und Umgebung

Neuigkeiten

Erstes Reparaturcafe war ein voller Erfolg

Am 15.09.18 stand unsere Werkstatt allen interessierten Besuchern offen:

Gegen eine Spende für die Stiftung Leberecht wurden Kleinreparaturen an diversen Stühlen, Leisten aber auch einem Schaf und einer Holzlokomotive ausgeführt - während sich die Kunden in der Werkstatt umsehen oder gemütlich bei Kaffee und Kuchen verweilen konnten.
Es kamen aber auch interessierte Jugendliche, die sich umsehen wollten und das Gespräch suchten, ob denn eine Ausbildung zum Tischler etwas für sie sei.

Das Thema Ausbildung stand auch im Focus einer lockeren Gesprächsrunde mit regionalen Politikern - viele Handwerksberufe suchen dringend Nachwuchs. Aus Sicht des Handwerks ist die Focussierung vieler Eltern auf das Abitur als einzig wahrem Schulabschluss nur ein Aspekt - auch die Schulen bzw. Lehrpläne vermitteln überwiegend wissenschaftliche und theoretische Kenntnisse, die praktischen Fächer wie Werken oder Polytechnik sind aus vielen Schulen verschwunden. Das hier ein Umdenken nötig ist fand die Zustimmung aller Anwesenden - von der Hofheimer Bürgermeisterin Frau Stang bis hin zum stellvertretenden Vorsitzenden des Hessischen Landtages Herrn Greiling.
Schön war auch der Besuch eines über 80-jährigen ehemaligen Tischlers, der "mal wieder Werkstattluft schnuppern" wollte und beeindruckt war von der technischen Ausstattung bzw. dem umfangreichen Maschinenpark.
[zurück]